Historie

1917
Am 20. November Gründung als "Rohstoffgenossenschaft in der Cölner Malerinnung". Gründungsmitglieder waren ein gutes Dutzend Kölner Malermeister.

1917

1935
Namensänderung in "Maler-Einkaufsgenossenschaft eGmbH".

1935

1967
Eröffnung einer Niederlassung in Düsseldorf.

1967

1972
Fusion mit der Maler-Einkauf Remscheid eGmbH.

1974
Namensänderung in "Maler-Einkauf eG".

1997
Anteilskauf zu 51 % an der Farben Traudt GmbH, Köln.

1998
Fusion mit den Maler-Einkaufsgenossenschaften in Bonn und Krefeld unter dem Namen "Maler-Einkauf West eG" mit Sitz in Köln.

2001
Kauf des Farbengroßhandels Farben Arndt in Mayen als 100 %-ige Tochter.

2002
Kauf des Farbengroßhandels Farben Bock in Aachen als 100 %-ige Tochter.

2005
Restlicher Anteilskauf an der Farben Traudt GmbH, Köln als 100 %-ige Tochter.

Heute ist unsere Gesellschaft zu einem der leistungsstärksten und marktbedeutendsten Handels- und Dienstleistungsunternehmen unserer Branche geworden. Die erreichte Unternehmensgröße, die im Rahmen einer zukunftsorientierten Geschäftspolitik eine Grundvoraussetzung darstellt, bieten den Mitgliedern und Kunden zusätzliche Dienstleistungen im Sinne eines Mehrwert-Distributors wirtschaftlich an. Hieraus resultiert eine leistungsstarke, unabhängige Waren- und Dienstleistungsgenossenschaft. Die zukunftsweisende Vertriebs- und Dienstleistungskonzeption der MEG West zielt hin auf die Festigung und Weiterentwicklung ihrer Stellung am Markt.

2005
Eröffnung des Standortes Kleve

2007
Umzug von Willich nach Mönchengladbach in die Künkelstr.

2007
Die Umbauarbeiten in der Niederlassung Köln sind zuende.

2010
Kauf des Farbengroßhandels Color Marktet West in Duisburg als 100 %-ige Tochter.

2012
Umzug in die neue Niederlassung Gummersbach

2012
Umzug in die neue Niederlassung Krefeld

2013
Neueröffnung der Niederlassung Euskirchen

2013
Kauf des Traditionsunternehmen Willy Klos GmbH & Co. KG mit 3 Standorten in Bonn-Beuel, Bonn-Bad Godesberg und Bad Neuenahr-Ahrweiler.

2014 
Übernahmen von  13 Akzo Nobel Deco GmbH Standorte.
Die Standorte teilen sich wie folgt auf: Die Maler-Einkauf West eG übernimmt die Akzo Nobel Deco GmbH Standorte:
Ø  Neuss 
Ø  Viersen
Ø  Heinsberg
Ø  Köln-Marsdorf
Ø  Waldbröl

Die Firma Gerhard Bock GmbH & Co. KG mit Sitz in Aachen übernimmt den Standort Düren.

Die Firma Farben Traudt GmbH mit Sitz in Köln übernimmt die Akzo Nobel Deco GmbH Standorte Köln-Porz und Leverkusen.

2014
Gründung der Peters Farben GmbH. Aus den Akzo Nobel Deco GmbH Standorten Aachen, Düsseldorf, Bonn, Duisburg und Krefeld in Verbindung mit dem bestehendem Tochterunternehmen CMW Color Market West GmbH mit Sitz in Köln bildet sich ein neues Großhandelsunternehmen.

2014  
36 Standorte mit ca. 400 Mitarbeitern und einem geplanten Umsatzvolumen von über 100 Mio. €.